Gehe zu Inhalt

Cookies auf der Webseite des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland

Um die bestmögliche Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
 

BEWERBEN SIE SICH JETZT!

Einreichungsfrist bis 23. Februar 2015 verlängert!

Über den Preis

Mit dem "Europäischen Karlspreis für die Jugend" soll die Entwicklung eines europäischen Bewusstseins unter jungen Menschen sowie deren Teilnahme an Projekten zur europäischen Integration gefördert werden.

Der Preis wird für Projekte junger Menschen verliehen, die zur Verständigung beitragen, die Entwicklung eines gemeinsamen Bewusstseins für die europäische Identität fördern und praktische Beispiele für das Zusammenleben der Europäer als Gemeinschaft liefern.

Der "Europäische Karlspreis für die Jugend" wird jedes Jahr gemeinsam vom Europäischen Parlament und der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen verliehen.

Der Preis für das beste Projekt beträgt 5 000 Euro, der zweite Preis ist mit 3 000 Euro und der dritte Preis mit 2 000 Euro dotiert. Im Rahmen des Preises werden die Preisträger zu einem Besuch beim Europäischen Parlament (in Brüssel oder Straßburg) eingeladen. Ebenso werden die Vertreter der 28 ausgewählten nationalen Projekte zu einem viertägigen Aufenthalt nach Aachen eingeladen.

Die Preise für die drei besten Projekte werden vom Präsidenten des Europäischen Parlaments und einem Vertreter der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen vergeben.

 

Anleitung zum Ausfüllen des Bewerbungsformulars

  1. Füllen Sie die Fächer für persönliche Angaben einer Einzelperson bzw. einer Gruppe aus. Sie können erforderlichenfalls Namen hinzufügen oder streichen. Wichtig! Jede Gruppe oder Einzelperson muss ein eigenes Formular ausfüllen. Formulare, die von Dritten (etwa Lehrer, Personen, die älter als 30 Jahre sind usw.) ausgefüllt werden, sind nicht zulässig.
  2. Laden Sie das Formular 'Erklärung des Bewerbers' (Erklärung über die finanzielle Unterstützung durch die EU) herunter, füllen Sie es aus, unterzeichnen Sie es und laden Sie es als Anlage wieder hoch.
  3. Zu den Einzelheiten des Projekts ist eine vollständige Beschreibung als Anlage einzureichen.
  4. Wichtig! Falls Sie Ihre Projektbeschreibung als pdf-Datei anhängen, so fügen Sie dieses Dokument bitte auch als Word-Datei bei. Fügen Sie erforderlichenfalls mehr als eine Datei als Anlage bei. Kompatible Formate sind: doc(x), pdf, xls(x), ppt, odt, txt, jpg, gif
  5. Reichen Sie Ihr Projekt nach Möglichkeit bitte nur in einer Sprache ein.
  6. Vergessen Sie bitte nicht, eine Zusammenfassung Ihres Projekts in Englisch, Französisch oder Deutsch einzureichen.Wichtig! Die Zusammenfassung sollte kurz, aber ausführlich sein und die wichtigsten Aspekte Ihres Projektes beleuchten. Die Zusammenfassung ist oftmals das erste Element, das die Jury für die Beurteilung eines Projektes heranzieht. Bitte beachten Sie, dass Gruppenprojekte und multinationale Projekte nur in einem Land eingereicht werden können.
  7. Nachdem Sie alle erforderlichen Angaben eingefügt haben, klicken Sie bitte auf die Schalfläche SUBMIT und warten die Bestätigung ab. Anschließend können Sie eine Kopie der Bewerbung für Ihre Ablage ausdrucken.
  8. Bitte löschen Sie den Verlauf Ihres Browsers, bevor Sie Ihre Bewerbung abschicken. Sollten Probleme auftreten, senden Sie uns bitte ein Bildschirmfoto der Fehlermeldung an folgende Adresse: ecyp2015@ep.europa.eu

Project registration

*


Beilagen:

*